Weingut Nägelsförst

Weingut NÄGELSFÖRST ist gerade dabei, sich neu zu erfinden. Das gesamte Team erweckt diese wunderschöne Perle aus dem Dornröschenschlaf. Jeder Stein wird umgedreht betrachtet und bewertet. Ich glaube, dass es genau das Richtige ist, um modern und angesagt zu bleiben. Immerhin hat das Weingut 2018 sein 750-jähriges Bestehen gefeiert. 

Ich habe das Weingut 2018 kennenlernen dürfen. Mein Nachbar bat mich, für seine Oldtimer Freunde und ihn auf dem Weingut ein tolles Menü im Freien zu kochen. Mein erster Besuch und die ersten Absprachen mit dem Team machten mir schnell klar, dass wir gleich ticken, wenn es um perfekte Produkte, Nachhaltigkeit und Achtsamkeit geht. Kulinarik und Gastgebertum, ob beim Essen oder Trinken, wird hier ganz großgeschrieben, so dass ich mich hier pudelwohl fühlte. Die Bandbreite der verschiedenen Weine ist so groß, dass es ein Leichtes war, die passenden Weine zu den Gerichten zu finden. 

Da das Event so gut geklappt hat, durfte ich auch die 750 Jahrfeier des Weingutes kulinarisch begleiten. Sollten Sie bei dem Event nicht dabei gewesen sein, schauen Sie unbedingt auf die Homepage des Weingutes. Eine Theatertruppe führte die Gäste im Freien durch die bewegte Geschichte des Weingutes (von 1268 – heute) und zu jeder Epoche durfte ich mir ein Gericht ausdenken. Das Zusammenspiel zwischen allen Gewerken war so flüssig, als hätten wir nie was Anderes gemacht. Ich erinnere mich noch immer sehr gern an das Event.

Daher freue ich mich besonders, dass das Weingut NÄGELSFÖRST dieses Jahr bei tafelvine dabei sein wird. Es liegt malerisch und einzigartig, direkt über einem seiner Weinberge. Hier haben wir einen der schönsten Orte gefunden, wo wir unsere Tafel aufbauen werden. Wir blicken, das Weingut im Rücken, über die Reben, Richtung Varnhalt die Rheinebene hinunter. Ich freue mich schon jetzt, die Weine zu den Gerichten zu probieren und neue, spannende Anekdoten zu den Weinen und dem Weingut NÄGELSFÖRST von Herrn Röll und seinem gesamten Team erfahren zu dürfen.

NÄGELSFÖRST´s Motto lautet: Träume trinken. Zeit erleben. 

Für mehr Informationen zum Weingut klicken Sie: Weingut NÄGELSFÖRST

Tickets bekommen Sie hier: Tickets

Ihr Ronny Loll